Kauf eines Creality Ender 3

Letzte Woche habe ich mir einen Creality Ender 3 bestellt und heute zusammengebaut. Ein Freund aus Baal hat das gleiche Modell und seine Ausdrucke hatten mich von der Qualität her immer überzeugt.

Der Ender 3 im gelieferten 7kg schweren Paket.

Bestellt wurde der Drucker auf ebay für 156€. Es hat nur zwei Tage gedauert, bis die Lieferung aus Tschechien bei mir zuhause ankam. Der Drucker wird als Kit geliefert, welches man noch selber zusammen bauen muss. Das ist nicht ganz so komfortabel wie einen fertig montierten Drucker zu kaufen, dafür ist es günstiger. Mit dabei ist auch eine gedruckte Anleitung, die die Montage in 12 Schritte aufteilt. Vom Öffnen des Paketes, übers Zusammenbauen und Einstellen der Druckplatte bis zum Start des ersten Druckes hat es bei mir knapp unter 4 Stunden gedauert. Der Zusammenbau ist in folgenden Bildern abgebildet:

Als der Drucker betriebsbereit war, habe ich die mitgelieferte SD-Karte eingesteckt und den Druck der bereits vorhandenen Datei „dog-2.5H“ gestartet. Der Druck hat 3:02h gedauert und das ist das Ergebnis:

Erster Druck

Mit einem Drucker zuhause kann ich jetzt schneller Modelle ausdrucken, als vorher bei einem Freund zu fragen oder einen Drucker zu leihen. Wenn ihr euch den Drucker im Betrieb mal anschauen möchtet, könnt ihr gerne beim nächsten 3d-Druck Treffen in Erkelenz vorbeischauen 😉

0 Kommentare zu “Kauf eines Creality Ender 3

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Wenn du zum ersten Mal kommentierst, wird dein Kommentar erst angezeigt, nachdem ihn ein Moderator freigegeben hat. Das kann auch mal einen Tag dauern.