Galerie – 21.07.2018 – Repair Café Erkelenz

Galerie – Lambertusmarkt 2018

Galerie – 24.03.2018 – Repair Café Erkelenz

Galerie – 24.02.2018 – Repair Café Erkelenz

Galerie – 17.06.2019 – 1. Repair Café Erkelenz

Wir brauchen Platz!

Viele Menschen möchten gerne jetzt schon Verleih-Exponate für unseren Leihladen spenden. Sei es einen Bohrhammer, einen Einmachkessel oder auch Kleingeräte usw.

Leider haben wir noch keine Möglichkeit diese Geräte anzunehmen, da wir keinen Lagerort haben! Der Erkelenzer Leihladen sucht daher dringend IN Erkelenz Stadt etwas Platz

  • in einer Garage oder
  • einem Schuppen oder
  • in einem Eckchen in einem Lagerraum oder
  • oder irgendwo etwas trocken Platz wo wir Material lagern können

Miete können wir leider keine bezahlen. Aber Du kannst ein tolles Projekt unterstützen, dass vielen Menschen und auch unserer Umwelt nutzt!

Du hast einen Raum oder etwas Platz für uns und möchtest den Erkelenzer Leihladen unterstützen? Wow! Toll! Wir freuen uns auf Deine Nachricht an info [@] werkelenz.de oder im Kontaktformular!

Erkelenzer Leihladen sucht Ladenlokal

Wir suchen ein leerstehendes kleines oder größeres Ladenlokal zur Zwischennutzung bis zur Vermietung!

In der Erkelenzer Innenstadt stehen ja leider eine Reihe von Ladenlokalen leer. Das macht unsere Stadt nicht attraktiver! Bei einigen Ladenlokalen dauert der Leerstand nun auch schon Jahre!

Für ein lebendiges Erkelenz

Gerne würden wir als Erkelenzer Leihladen eines dieser Ladenlokale nutzen dürfen! Der Erkelenzer Leihladen ist ein zu 100% gemeinnütziges Projekt, das ganz praktisch hilft die Umwelt zu schonen und Ressourcen zu sparen! Mehr Informationen dazu stehen auch in unserem Leihladenartikel.

Wir würden gerne eines dieser tristen, leeren Ladenlokale wieder mit etwas Leben erfüllen und damit auch einen kleinen Beitrag zu einem lebendigeren Erkelenz leisten!

Und es wäre doch echt cool, wenn der Leihladen mit einer nicht genutzten aber geteilten Ressource „Ladenlokal“ betrieben werden könnte. Besser könnte man den Gedanken eines Leihladens gar nicht umsetzen (träum …. :-).

Wir helfen bei der Vermietung!

Dabei ist uns klar, dass die Vermieter dieses Ladenlokal auch wieder wirtschaftlich gewinnbringend vermieten wollen/müssen. Dem wollen wir auf keinen Fall im Wege stehen! Gerne wickeln wir z.B. in diesem Zusammenhang auch Termine mit interessierten Mietern ab!

Und wenn nötig wird sich bestimmt ein nächster netter Vermieter mit Leerstand finden, der unser Projekt beherbergt und wir ziehen um 🙂

Das Ladenlokal soll für die Lagerung und Ausstellung der Leih-Exponate dienen und zunächst 1 -2 mal wöchentlich für einige Stunden zur Ausleihe und Rückgabe geöffnet sein.

Wir brauchen Eure Hilfe!

Vielleicht kennt ja jemand einen der Vermieter mit leerstehendem Ladenlokal in der Innenstadt? Oder jemand kennt jemanden, der jemanden kennt …. Dann sprecht ihn doch mal auf unseren Vorschlag an!

Oder gebt uns die Kontaktdaten, soweit Ihr das dürft!

Du bist Vermieter eines dieser Leerstände? Aber noch ziemlich unentschlossen ob Du Dich wirklich darauf einlassen willst? Verständlich! Fühl Dich bitte zu nichts verpflichtet! Aber ich würde mich trotzdem freuen wenn wir ins Gespräch kommen könnten! 🙂

Alle sachdienlichen Hinweise, sonstige Hilfen oder auch Fragen und Anmerkungen einfach an info [@] werkelenz.de oder über unser Kontaktformular.

3D Gruppe Erkelenz

In der 3D Gruppe treffen sich Menschen aus der Region die Spaß & Interesse an der neuen 3D Technik haben!

Die bunt gemixte Gruppe – Hobbyisten, Konstrukteure, Techniker – trifft sich zum Austausch, Information, zur Realisierung gemeinsamer Projekte und zur gegenseitigen Unterstützung in allen Fragen der 3D Produktion:

  • 3D Modellierung
  • 3D Konstruktion
  • Aufbereitung der 3D Modelle für die Herstellung
  • 3D Druck / CNC-Fräse / Laser-Cutter
  • Aufbereitung der 3D Objekte für Gebrauch

Du hast Interesse an dem Thema, aber noch keine Ahnung? Oder steckst schon mitten in der Materie und suchst interessanten Austausch? Dann melde Dich bei uns per EMail an info [@] werkelenz.de oder auf unserem Kontakformular oder in der Kommentarfunktion unten 🙂

Freier 3DDruck für Alle! Bald in Erkelenz?

Das Repair Café Erkelenz hat einen 3D Drucker gekauft, den wir in der Gruppe auch nutzen können. Es ist geplant, dass der Drucker zukünftig an einem öffentlich zugänglichen Ort aufzustellen (vielleicht die Stadtbücherei?), damit jeder interessiert Bürger auch selber 3D drucken kann! 🙂

Für dieses Projekt suchen wir noch Mitmacher die uns helfen den öffentlichen Drucker zu betreiben.

Eine 3D FabLab für Erkelenz

Eine weitere Idee dieser Gruppe ist der Aufbau einer FabLab in Erkelenz. Es besteht Interesse in Erkelenz eine für alle frei benutzbare 3D FabLab aufzubauen!

Wenn Du mehr darüber wissen möchtest oder wenn Du noch gar nicht weißt was eine FabLab ist, lies mal unseren Artikel ‚Eine FabLab für Erkelenz

Auch für dieses Projekt suchen wir noch Mitmacher 🙂 Voraussetzung ist nur Spaß an der Sache! 🙂

1. Repair Café wERKelenz am 17.06.2017 mit Eröffnungsfeier

Repair Café wERKlenz

Das Repair Café Erkelenz organisiert regelmäßig Veranstaltungen, bei denen defekte Alltagsgegenstände in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden.

  • elektrische und mechanische Haushaltsgeräte,
  • Unterhaltungselektronik,
  • aber auch Textilien,
  • Fahrräder,
  • Spielzeug und andere Dinge

Gemeinsam reparieren meint hier nicht „kostenloser Reparatur-Service“, sondern gemeinschaftlich organisierte Hilfe zur Selbsthilfe. Getragen wird die Veranstaltung von ehrenamtlich engagierten HelferInnen und Reparierenden, die ihr Wissen und Können freiwillig und unentgeltlich zur Verfügung stellen, weil sie Interesse an Technik, Selbermachen und Werken haben.

Unser Café Bereich bietet zwar wenig Platz aber dafür sehr viel Raum für Austausch und ein freundliches Miteinander. Neben vielen tollen Gesprächen entstehen in diesem kommunikativen Umfeld immer wieder neue Initiativen und Projekte!

Diese Treffen sind nicht-kommerzielle Veranstaltungen, deren Ziel es ist, Müll zu vermeiden, Ressourcen zu sparen, damit die Umwelt zu schonen und nachhaltige Lebensweisen in der Praxis zu erproben.